Google+Find us on Google+
Gadgets & Technik, News

Gadget inCharge Universal such auf Indiegogo Unterstützer

Gadget inCharge Universal such auf Indiegogo Unterstützer Das Gadget inCharge Universal such auf Indiegogo Unterstützer (Bild: moobilux.com)
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Das Schweizer Startup Ferraris Group wurde 2015 in der Schweiz gegründet und hatte mit dem inCharge bereits ein USB-Kabel mit Micro-USB & Lightning Unterstützung für den Schlüsselbund erfolgreich auf den Markt gebracht.

Das Gadget inCharge Universal such auf Indiegogo Unterstützer (Bild: moobilux.com)

Das Gadget inCharge Universal such auf Indiegogo Unterstützer (Bild: moobilux.com)

Jetzt hat das Startup mit dem inCharge Universal die universell einsetzbare Adapterlösung für alle möglichen USB-Varianten vorgestellt. Genau der ursprüngliche inCharge, wird auch der inCharge Universal über eine Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo finanziert. Die Preise beginnen ab 7,- US-Dollar plus etwa 5,- US-Dollar Versandkosten. Auf der Indiegogo Kampagne-Seite kann man sich das passende USB-Kabel für den Schlüsselbund bestellen, der Versand erfolgt zum Ende der Kampagne. Im Gegensatz zum Vorgänger stehen verschiedene Materialien und Farbvarianten zur Auswahl.

Vier Versionen:

  • inCharge Dual: USB auf Lightning oder Micro-USB
  • inCharge All-in-One: USB auf Lightning, Micro-USB oder USB-C
  • inCharge USB-C to Dual: USB-C auf Lightning oder Micro-USB
  • inCharge USB-C to USB-C: Für die ganz modernen Nomaden

Die beiden Stecker haften magnetisch aneinander, als Stretchgoal beim Überschreiten der 200.000 US-Dollar-Grenze ist aber auch zusätzlich ein kleines Stecksystem vorgesehen. Derzeit liegt die Kampagne bei 167.457, – US-Dollar und damit 1.675 % über dem Zielwert von 10.000, – US-Dollar. Die praktischen Kabelbegleiter sollen im September 2018 ausgeliefert werden. Wer das Projekt unterstützen will, kann das auf der Indiegogo-Webseite tun, die Kampagne läuft noch 25 Tage bis Anfang August 2018.

 

To Top