Google+Find us on Google+
News

Qi Wireless gewinnt das Rennen

Qi Wireless gewinnt das Rennen Powermat geht mittelfristig im Qi-Standard auf. (Bild: Powermat)
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Qi Wireless hat den Kampf um den vorherrschenden kabellosen Ladestandard nun quasi für sich entschieden. Denn der einzige ernst zu nehmende Konkurrent, Powermat, hat das Handtuch geworfen und schließt sich dem hinter Qi Wireless stehenden Wireless Power Consortium an.

Powermat wird damit mittelfristig im Qi-Standard aufgehen. Bisher war Powermat ein Verfechter der konkurrierenden Airfuel Alliance, die selbst erst im Jahr 2014 aus einem Zusammenschluss der Power Matters Alliance und Alliance for Wireless Power entstand. Durch die Entscheidung Apples beim iPhone 8 und iPhone X auf den Ladestandard von Qi-Wireless zu setzen hat sich das Wettrennen der beiden kontaktlosen Ladetechniken zugunsten von QI entscheiden, so das Powermat sein Airfuel Alliance eingemengt nun aufgab.

To Top
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
596