Google+Find us on Google+
News, Startups

Web Summit 2016 in Lissabon

Web Summit 2016 in Lissabon Paddy Cosgrave at the Web Summit 2016 in Dubin. (Photo: Thorsten Claus/moobilux.com)
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Lissabon – Heute in einem Tagen ist es soweit, der erste Web Summit außerhalb Dublins findet dieses Jahr vom 7. bis zum 10. November 2016 in Lissabon, Portugal statt. Wie schon in den letzten Jahren ist das Programm breit gefächert. Investoren, Gründer, Startups und etablierte Unternehmen kommen zusammen, um die spannenden Entwicklungen in unterschiedlichen Industrien zu diskutieren.

WebSummit 2014 in Dublin (Foto: moobilux.com)

“Davos für Geeks” titelte Bloomberg zum Web Summit 2015 (Foto: Thorsten Claus / moobilux.com)

Teilnehmerrekord
Dieses Jahr verzeichnet der Web Summit über 53.000 Teilnehmer aus mehr als 166 Ländern. Die Veranstalter selber bezeichnen ihr Event sodann auch als “Europe’s largest and most important technology marketplace”.

Ticketpreise
Jedoch muss man dieses Jahr für ein Ticket auch tief in die Tasche greifen. Als normaler Konferenzteilnehmer werden dafür mindestens 800 Euro fällig. Wer das volle Programm aus Workshops, Networkingevents und vielen weiteren Extras haben möchte, kann noch mal mit einem höheren Preis rechnen. Angeblich sind in den letzten Tagen sogar bis zu 3.500 Euro für eine Web Summit Teilnahme geboten worden.

Programm
Die Web Summit Veranstalter rund um Paddy Cosgrave haben den Anspruch, die interessantesten Startups und Unternehmen aus der ganzen Welt anzuziehen. Auf dem Event sollen diese mit einem möglichst disruptiven Geschäftsmodell auf sich aufmerksam machen.

Unter den Gästen des Web Summit 2016 sind viele Vertreter der Fortune 500. (Grafik: Web Summit)

Unter den Gästen des Web Summit 2016 sind viele Vertreter der Fortune 500. (Grafik: Web Summit)

Gründer, CEOs, Investoren, Ingenieure und andere interessierte Teilnehmer kommen so zusammen, um neue Startups zu entdecken, eine Finanzierung für das eigene Unternehmen zu ergattern oder sich einfach von den neuesten Trends inspirieren zu lassen.

Neben dem Hauptevent gibt es eine ganze Reihe von „Satellite-Events“, die im Rahmen des Web Summits in Lissabon stattfinden. Diese gehen von Networkingveranstaltungen über Partys bis hin zu Pub Crawls. Wer auf der Suche nach der Zukunft ist, der ist hier in Lissabon genau richtig.

To Top