Google+Find us on Google+
News, Smartphones & Tablets Android

CES: Acer bestätigt 7 Zoll billig Tablet

CES: Acer bestätigt 7 Zoll billig Tablet
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Acer Iconia B1-A71 (Foto: Acer)

Wie moobilux Enden Dezember 2012 berichte, plant Acer ein Android-Tablet zum Kampfpreis. Dieses hat das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung bestätigt. Das “Iconia B1-A71“ getaufte Tablet wurde somit jetzt auch offiziell vorgestellt. Laut der Pressemeldung soll das Gerät mit Android zu einem Einstiegspreis von 119,- Euro über den Ladentisch gehen.

Bei solch einem Preis muss man natürlich auch Abstriche in kauf nehmen. Dieses macht sich vor allem beim Bildschirm und der Geschwindigkeit bemerkbar. Zu den Fakten, das Android-Tablet hat eine Bildschirmauflösung von 1024 × 600 Punkten und verfügt über einen Zweikern-Prozessor mit 1,2 GHz (MTK 8317T). Der mit 8 GB recht knapp bemessene interne Speicher lässt sich jedoch mit einer microSD-Karte auf bis zu 32 GB aufbohren.

Technische-Daten

  • Betriebssystem: Android Jelly Bean
  • Prozessor: Mediatek Dual-Core 1.2GHz (MTK 8317T)
  • Bildschirm: 7 Zoll capacities Display
  • Speicher: 8 GB interner Speicher
  • Schnittstellen: WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 und GPS
  • Kamera: 0.3 Megapixel Webcam
  • Akku: 2.710 mAh Akku
  • Abmessungen: 197.4 mm x 128.5 mm x 11.3 mm
  • Gewicht: 320 g

 

To Top