Google+Find us on Google+
News, Tarife

Telekom startet neue Mobilfunkmarke Fraenk

Telekom startet neue Mobilfunkmarke Fraenk Telekom startet neue Mobilfunkmarke Fraenk.
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Die Deutsche Telekom hat ihre neue Mobilfunkmarke „Fraenk – die Mobilfunk App“ gestartet. Mit Fraenk steht laut Telekom preisbewussten, digital-affinen Mobilfunkkunden jetzt ein attraktives Angebot zur Verfügung, das für nur 10 Euro monatlich alles bietet, was für eine einfache und sorgenfreie Mobilfunknutzung notwendig ist – ohne Schnickschnack.

Fraenk ist einfach und reduziert: 4 GB Datenvolumen im D-Netz mit LTE 25 sowie eine Telefonie und SMS Flat in alle deutschen Netze. Herzstück der neuen Marke Fraenk ist eine App, über die der Tarif innerhalb weniger Minuten bestellt und verwaltet werden kann. Gezahlt wird bequem per PayPal. Die SIM-Karte kommt dann wenige Tage später mit der Post.

Per App bestellen – monatlich kündbar
Fraenk ist ganz einfach digital per App und nicht im Handel bestellbar – ohne Wartezeiten und Papierkram. Die Fraenk-App kann kostenfrei im Play Store und im Apple Store heruntergeladen werden. Für die Bestellung ist lediglich eine einmalige Anmeldung in der App sowie ein PayPal Konto, über das die Bezahlung erfolgt, erforderlich. Ein einmaliger Bereitstellungspreis fällt nicht an. Das Angebot ist monatlich kündbar und spricht besonders Kunden an, die auf der Suche nach einem einfachen und günstigen Mobilfunktarif sind.

Nur ein Tarif
Kunden haben bei Fraenk nur einen einzigen Tarif zur Auswahl – Optionen und Smartphones gibt es nicht. Die App bietet dabei volle Kostenkontrolle – ohne große Überraschungen bei der Rechnung: Kostenpflichtige Sonderrufnummern und Premium-SMS, die die meisten Kunden ohnehin nicht brauchen, sind nicht nutzbar.

Die Telekom startet neue Mobilfunkmarke Fraenk mit nur einem Tarif. (Screenshot: moobilux.com)

Die Telekom startet neue Mobilfunkmarke Fraenk mit nur einem Tarif. (Screenshot: moobilux.com)

Das gilt auch für Anrufe und SMS von Deutschland ins Ausland. Roaming ist innerhalb der EU inklusive. Ist das Datenvolumen von 4 GB pro Monat aufgebraucht, ist Surfen nur noch im WLAN möglich. Für 5 Euro können bis zu zehnmal im Monat jeweils 2 GB Extra-Daten nachgebucht werden. Der Support ist bei Fraenk per Service-Chat von Montag bis Samstag von 8 bis 22 Uhr und Sonntag von 9 bis 18 Uhr in der App und auf der Webseite erreichbar.

Das Wichtigste zu Fraenk auf einen Blick

  • 10 Euro monatlich, Zahlung nur über PayPal
  • 4 GB Daten mit max. 25 Mbit/s (LTE 25)
  • Telefonie und SMS Flat
  • Monatlich kündbar, kein Bereitstellungspreis
  • Ausschließlich online über die App buchbar
  • Mit LTE und WiFi Calling
  • EU-Roaming ohne Aufpreis inklusive
To Top