Google+Find us on Google+
News, Smartphones & Tablets, Smartphones & Tablets Android

Xiaomi Mi 10 Pro und Mi 10 offiziell vorgestellt

Xiaomi Mi 10 Pro und Mi 10 offiziell vorgestellt Xiaomi Mi 10 Pro und Mi 10 offiziell vorgestellt. (Bild: Xiaomi)
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Wie erwartet hat Xiaomi heute seine neuen Flaggschiff-Smartphones Mi 10 Pro und Mi 10 vorgestellt. Hier bestätigte der chinesische Hersteller, der bisher für ein sehr gutes Preis Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt war. Das die neue Flaggschiff-Smartphones Mi 10 Pro und Mi 10 in Europa mehr als 700,- Euro kosten.

Das neue Xiaomi Mi 10 Pro. (Bild: Xiaomi)

Das neue Xiaomi Mi 10 Pro. (Bild: Xiaomi)

Was im direkten Vergleich mit den premium Smartphones von Apple und Samsung immer günstig ist. Die beiden Smartphones sollen ab dem 7. April 2020 in Deutschland erhältlich sein. Das Xiaomi Mi 10 kostet laut unverbindlichen Preisempfehlung 800,- Euro. Das Mi 10 Pro verfügt über eine besser ausgestattete Kamera und einen Schnellladen Akku. Es soll ab 1.000, – Euro erhältlich sein.

Das neue Xiaomi Mi 10. (Bild: Xiaomi)

Das neue Xiaomi Mi 10. (Bild: Xiaomi)

Innerwerte
Beide Smartphones haben jeweils ein 6,67 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln und einer 90 Hz Bildrate. Die 20 Megapixel Frontkamera ist in einem Loch in der linken oberen Ecke untergebracht. Im Inneren des Gerätes verrichtet Qualcomms neuester Snapdragon 865 Prozessor mit bis zu 2.84 GHz zusammen mit 8 GB RAM sein Werk. Bei dem Mi 10 stehen 128 GB interner Speicher zur Verfügung. Käufer des Mi 10 Pro können zwischen 128 GB und 256 GB interner Speicher wählen.

Kamera
Das Mi 10 Pro hat eine etwas bessere Kamera, als das Mi 10. So löst die Hauptkamera des Mi 10 Pro mit bis zu 108 Megapixeln und einer Blende von f/1.69 auf. Die Superweitwinkelkamera hat eine 20 Megapixeln Auflösung und eine f/2.2 Blende. Das Teleobjektiv verfügt über einen zweifachen, optischen Zoom und einen 12-Megapixel-Sensor mit eine f/2.0 Blende.

Kameras: Mi 10 Pro vs. Mi 10 (Bild: Xiaomi)

Kameras: Mi 10 Pro vs. Mi 10 (Bild: Xiaomi)

Das Mi 10 verwendet neben der 108-Megapixel-Kamera ebenfalls drei weitere Objektive. Die Superweitwinkelkamera nutzt einen 16-Megapixel-Sensor und hat eine Anfangsblende von f/2.2. Für die Telekamera mit f/2.4 gibt Xiaomi im technischen Datenblatt keine Auflösung und keine Brennweite an, bezeichnet die Optik aber als für Porträts geeignet.

Preis & Verfügbarkeit
Das Xiaomi Mi 10 Pro und Mi 10 sollen laut Hersteller ab dem 7. April im stationären wie im Onlinehandel erhältlich sein. Das Mi 10 Pro ist ab 1.000, – Euro (UVP) und das Mi 10 ab 800,- Euro (UVP) zu haben.

To Top