Google+Find us on Google+
News

Aus Unitymedia wird Vodafone

Aus Unitymedia wird Vodafone Aus Unitymedia wird Vodafone.
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Aus für Unitymedia, Vodafone hat heute bekannt gegeben, dass man die Marke vom Markt nehmen werde. Dieser Schritt kommt nicht überraschend, bereits im Mai 2018 hatte der deutsche Ableger des britischen Mobilfunk-Konzerns das Unternehmen Unitymedia von dem ebenfalls britischen Konzern Liberty Global übernommen. Im Juli 2019 gab die EU-Kommission ihr ok zum Deal.

Aus Unitymedia wird Vodafone.

Aus Unitymedia wird Vodafone.

Nun folgt das, was bei jeder Übernahme folgt. Die Unitymedia-Shops werden zu Vodafone-Filialen umgestaltet. Das Produktsortiment wird weiter verschmelzen. Seit September vergangenen Jahres verkauften die Unitymedia-Shops bereits Vodafone-Mobilfunk-Produkte. In den kommenden Wochen werden hier die Festnetz- und TV-Angebote vereinheitlicht. Bereits im letzten Jahr hatte Vodafone für alle Unitymedia-Kunden, ein Willkommensgeschenk und spezielle Angebote wie z. B. Gigakombi für die Kunden des Kabelnetzbetreibers angeboten.

To Top