Google+Find us on Google+
Gadgets & Technik, News

Libratone stellt Track Air+ mit Noice-Cancelling vor

Libratone stellt Track Air+ mit Noice-Cancelling vor In-Ear-Kopfhörer Libratone Track Air+ mit Noice-Cancelling vorgestellt. (Bild: Thorsten Claus)
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Das dänische Unternehmen Libratone hat gestern in Berlin seinen neuen True-Wireless-Kopfhörer vorgestellt. Der Libratone Track Air+ verfügt über eine aktive Geräuschunterdrückung und ist auf dem Datenblatt den meisten Konkurrenten weit voraus.

Amazon exklusiv
Die Libratone Track Air+ werden in Schwarz und Weiß ab dem 15. Juli, 30 Tage lang exklusiv über Amazon verkauft. Der Preis liegt bei 199,- Euro und die ersten 400 Kunden bekommen außerdem eine kostenlos Ladestation Libratone Coil im Wert von 39,- Euro dazu.

Der ultra-leichte In-Ear Kopfhörer wiegt gerade einmal 5,6 Gramm je Ohrhörer und gehören somit zu den Leichtesten auf dem Markt. Die Track Air+ liefert dabei einen klaren, vollen Klang, den man normalerweise nur mit erheblich größeren Überohrkopfhörern wie z. B. Sennheiser PXC 550 verbindet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Geräuschunterdrückung
Ein besonderes Feature des Libratone Track Air+ ist die smarte Geräuschunterdrückung. Diese passt sich automatisch der Umgebung an und unterdrückt Geräusche bis zu 30 dB.

Der neue In-Ear soll bis zu 24 Stunden ungestörten Musikgenuss ermöglichen. Wobei der Kopfhörer mit einer vollen Aufladung 6 Stunden laufen soll.

Mit dem Ladecase lässt sich der Track Air+ laut dem Hersteller noch weitere drei Mal volle Aufladen. Das Ladecase des Track Air+ sieht nicht nur gut aus, es ist auch bemerkenswert kompakt und lässt sich per Qi-Standard kabellos aufladen.

Bluetooth 5.0
Der Libratone Track Air+ wird per Bluetooth 5.0 mit dem Smartphone oder Tablet verbunden. Dank Tragerkennung (Wear Detect) erkennt er sogar, wenn man die Ohrhörer ablegt. Anrufe lassen sich durch Antippen entgegennehmen, wobei das Dual-Mic dabei für eine deutliche Verbindung mit dem Gesprächspartner sorgen soll.

 

To Top