Google+Find us on Google+
News, Smartphones & Tablets, Smartphones & Tablets Android

Stellt Honor zur IFA 2018 in Berlin das Honor Note 10 vor?

Stellt Honor zur IFA 2018 in Berlin das Honor Note 10 vor? Stellt Honor zur IFA 2018 in Berlin das Honor Note 10 vor?
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Stellt Honor zur IFA 2018 in Berlin das Honor Note 10 vor? Sicher ist bis jetzt nur, dass die Huawei Tochter am 31. Juli das Honor Note 10 offiziell in Peking vorstellen wird. Doch diese Präsentation richtet sich nur an die chinesischen Kunden. Die Vorstellungen des Honor Note 10 in Europa, könnte hingegen zur diesjährigen IFA erfolgen.

Erfolgswelle
Honor reitet mit seinen Smartphones auf einer Erfolgswelle. Das im Mai dieses Jahres in London vorgestellte Flaggschiff Honor 10 (hier zum Test) verkaufte sich zum Beispiel weltweit schon mehr als 3 Millionen mal. So überrascht es nicht, dass am 31. Juli der chinesische Markt von Huawei als erstes mit dem neue Smartphone Honor Note 10 bedient wird. Diesen Termin hat Honor in einem Teaser über seine sozialen Netzwerke bestätigt. In Europa dürfte das Honor Note 10 voraussichtlich zur kommenden IFA in Berlin vorgestellt werden. Einen Offiziellen Termin hierfür gibt es jedoch bis jetzt noch nicht.

To Top