Google+Find us on Google+
News, Smartphones & Tablets, Smartphones & Tablets Android

Huawei Y5 ab sofort erhältlich

Huawei Y5 ab sofort erhältlich Das Einsteiger-Smartphone Huawei Y5 2018. (Bild: Huawei)
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Mit dem Huawei Y5 2018 bietet der chinesische Smartphone Hersteller ein neues Einsteigergerät mit vielen Features zum kleinen Preis. Laut dem Hersteller bietet die Y-Serie den optimalen Begleiter für die junge Generation. Das Huawei Y5 2018 kommt mit einem 5,45 Zoll großen Bildschirm auf den Markt und bietet für ein Einstiegsgerät mit seinem 18:9-Verhältnis ein angenehmes, großes Bild. Ein Highlight ist der Split-Screen, bei dem zwei Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm genutzt werden. Ideal für alle, die gerne parallel Chats, Emails oder andere Apps offen haben.

Das Huawei Y5 2018 verfügt über einen innovativen Drei-Karten-Slot, der es für seine Anwender noch flexibler macht: Das Smartphone kann gleichzeitig zwei SIM- und eine microSD-Karte aufnehmen. Um beispielsweise eine Datenkarte zusätzlich zu nutzen und gleichzeitig über die bekannte Nummer erreichbar zu bleiben. Durch den dritten Slot muss dabei nicht auf den erweiterbaren Speicherplatz verzichtet werden: Die internen 16 GB sind mit einer microSD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar.

Ein Selfie-Blitz für die Frontkamera soll die Lichtverhältnisse im Gesicht des Fotografierenden automatisch erkennen und die Helligkeit des Blitzes anpassen. Die 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite bietet unter anderem HDR Postprocessing.

Im inneren des Smartphones ist ein MT6739 Chipset samt 2 GB Arbeitsspeicher verbaut. Android 8.0, EMUI 8.0 und ein 3.000 mAh Akku sollen für ausreichend Leistung sorgen. Das Huawei Y5 2018 ist ab sofort zu einem UVP von 119,- Euro in den Farben Schwarz und Blau im Handel erhältlich.

To Top