Google+Find us on Google+
Gadgets & Technik, News, Smartphones & Tablets

Samsung meldet Patent für faltbare Smartphone Bildschirm an

Samsung meldet Patent für faltbare Smartphone Bildschirm an Samsung meldet Patente für faltbare Bildschirme an.
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

 

Der koreanische Elektrokonzern Samsung hat sich ein neues flexibles und transparentes Smartphone patentieren lassen. In der dem Patent zugehörigen Illustration, welche das Patent beschreibt, ist ein offensichtlich horizontales Gerät (Smartphone?) in der Mitte des Bildschirms gefaltet worden.

Samsung meldet Patente für faltbare Bildschirme an.

Samsung meldet Patente für faltbare Bildschirme an.

Ein weiteres Patent des Unternehmens zeigt ein anderes Gerätedesign, in dem das Smartphone an zwei Stellen zusammengefaltet werden kann. Eine Dreifachfaltung, könnte einzigartige Anwendungsmöglichkeiten biete, die bei der Verwendung Scharnier nicht möglich sind, da hier für normal immer eine Unterbrechung an der Stelle wäre, an der sich die Scharniere befinden. Das Gerät soll in der Lage sein, alle Faltoptionen zu erkennen und daraus resultierend ein passendes Bild zu liefern.

Zudem plant Samsung anscheinend nach der Vorstellung seines transparenten Flat-Screen-Fernsehers 2015, ein Smartphone mit einem transparenten Display. Geräte mit transparenten Bildschirm sollen besonders für Augmented Reality Anwendungen gut sein, sodass der Benutzer die reale Welt direkt durch das Display mit den überlagerten digitalen Inhalten sehen kann – man spricht hier auch von Mixed Reality.

To Top
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
656