Google+Find us on Google+
News

HMD Global sammelt 100 Millionen USD

HMD Global sammelt 100 Millionen USD HMD Global sammelt 100 Millionen USD.
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Der chenische Smartphone-Hersteller HMD Global hat in seiner letzten Finanzierungsrunde 100 Millionen US-Dollar gesammelt, um die Marke Nokia für das Ziel zu stärken, seine Position als einer der weltweit führenden Smartphone Hersteller zurückzugewinnen.

Unter den Investoren befand sich auch Wonderful Stars, eine Tochtergesellschaft von Hon Hai Precision (Foxconn), die nach Abschluss der anstehenden Transaktionen von HMD Global einen direkten Anteil von 6 Prozent an den ausgegebenen Aktien halten wird. Weitere Käufer sind die Investmentgesellschaften Ginko Ventures (über Alpha Ginko) und DMJ Asia Investment Opportunity.

Seit HMD Global im Jahr 2016 die Marke Nokia für mobile Telefone übernommen und eine Lizenz zur Nutzung des Namens bis zum Jahr 2024 unterzeichnet hat, hat der Hersteller das Nokia Geräteportfolio rasch erweitert und bedeutende Fortschritte bei der Revitalisierung der angeschlagenen Marke erzielt. Zudem ist die Marke Nokia nach wie vor, der weltweiter Marktführer von Feature Phones, den quasi Vorläufern der Smartphones.

To Top