Google+Find us on Google+
News, Smartphones & Tablets, Smartphones & Tablets Android

Update: HMD Nokia 8 offiziell vorstellt

Update: HMD Nokia 8 offiziell vorstellt Das Nokia 8 kommt in vier Farben Kupfer, Grau, Blau matt und Blau glänzend auf den Markt. (Bild: Nokia)
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Mit dem Nokia 8 hat die Lizenz nehmende HMD Global ihr erstes High-End Smartphone offiziell vorstellt. Ein besonderes Augenmerk legt der Hersteller hierbei auf die verbaute Zeiss-Optik die beiden Kameras zur Verfügung steht. Eine Besonderheit ist zudem, dass beide Kameras zeitgleich Videos und Fotos aufnehmen können. Der Hersteller nennt diese bei Smartphones neuartige Funktion „Doppelter Livestream“. Zudem soll das Nokia 8 auch eine 360-Grad-Audio-Aufzeichnung für ein besseres Klangerlebnis bieten.

Innere Werte
In dem neuen Oberklasse-Smartphone verrichtet ein leistungsfähiger Snapdragon 835 OctaCore-Prozessor mit 4×2,5 und 4×1,8 GHz sein Werk. Dem 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicher für Apps und Daten zu Seite stehen. Seine Energie bezieht das Nokia 8 aus einem festverbauten 3.080 mAh Akku. Wie auch bei den anderen von HMD auf dem Markt platzierten Nokia-Geräten, kommt auch beim Nokia 8 ein pures Android 7.1.1 alias Nougat zum Einsatz.

Design
Das Nokia 8 kommt in einem schlanken Aluminiumgehäuse im Unibody-Design daher, welches einen 5,3-Zoll-Bildschirm einfasst, das mit 2560×1440 Punkten auflöst und durch Gorilla Glass 5 geschützt ist. Die Abmessungen betragen 151,5 × 73,7 × 7mm (H×B×T) mit esinem Gewicht von 160g. Das Smartphone kommt in den vier Farben Kupfer, Grau, Blau matt und Blau glänzend auf den internationalen Markt.

Optik
Bei der Fotooptik des Nokia 8 kommen die ersten Früchte der Kooperation von HMD mit dem Optikspezialisten Zeiss zum Tragen. Die 13-Megapixel-Hauptkamera f/2.0 auf der Rückseite hat wie in der Oberklasse inzwischen üblich eine Doppel-Optik mit S/W-Kamera, die für den Kontrast und die Tiefenschärfe sorgen soll. Auch die Frontkamera hat eine Optik von Zeis und löst ebenfalls mit 13-Megapixel und einer Blende von f/2.0 auf.

Doppelter Livestream
Mit der „Dual-Sight“ genannten Technik hat sich der Hersteller etwas durchaus sinnvolles Neues einfallen lassen. Mit der Doppelter Livestream Funktion können Videos mit den Kameras an der Vorder- und Rückseite gleichzeitig aufgezeichnet und/oder gestreamt werden. Beide Videos werden dann dabei automatisch nebeneinander montiert. Zudem sollen sich auch Fotos in den Videostream integrieren lassen.

Preis & Verfügbarkeit
Das Nokia 8 soll in den vier Farben Kupfer, Grau, Blau matt und Blau glänzend am 9. September den Markt kommen. Als Unverbindliche Preisempfehlung gibt der Hersteller einen Preis von 579, – Euro an. Sobald das neue Nokia 8 verfügbar ist, werden wir von moobilux.com aus das neue Smartphone für Euch selbst verständlich testen und näher vorstellen.

To Top