Google+Find us on Google+
eMobility, News

China will flächendeckendes Netz von Ladestation schaffen

China will flächendeckendes Netz von Ladestation schaffen China will ein flächendeckendes Netz von Ladestation schaffen. (Foto: moobilux.com)
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

China will ein flächendeckendes Netz von Ladestation schaffen. (Foto: moobilux.com)

China will ein flächendeckendes Netz von Ladestation schaffen. (Foto: moobilux.com)

China hat angekündigt ein flächendeckendes Netz an Ladestation bauen zu wollen. Das Netzwerk der Ladestationen soll die Leistungsanforderung von 5 Million Elektrofahrzeuge bis zum Jahr 2020 erfüllen können. Die Ladestationen sollen in Wohngebieten, Geschäftsviertel, dem öffentlichen Raum und an den Überlandstraßen entstehen. Eine entsprechende Richtlinie wurde durch den Staatsrat, Chinas Kabinett entlassen.

Um das Projekt zu finanzieren, will die Regierung private Investitionen in diesem Bereich fördern. So hat China Subventionen und Steuersenkungen in Aussicht gestellt, um neue Elektroautos zu fördern und Emissionen zu reduzieren. Erst letzte Woche haben Pekings Behörden aufgrund der anhaltend hohen Luftverschmutzung (Smog) mit der Farbe Rot erstmals die höchste Alarmstufe für die chinesische Hauptstadt ausgerufen.

To Top