Google+Find us on Google+
News, Smartphones & Tablets Windows

Neues Einsteiger Windows-Phone Lumia 530 vorgestellt

About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Das neue Lumia 530 kostet unter 100 Euro. (Bild: Microsoft)

Das neue Lumia 530 kostet unter 100 Euro. (Bild: Microsoft)

Microsoft hat heute das neue Windows-Einsteiger Smartphone Lumia 530 vorgestellt. Das Gerät soll Preislich unter 100 Euro kosten und ab August ’14 im Handel erhältlich sein. Das 99 Euro teure Gerät, verfügt über einen 4 Zoll (10,16 cm) großen LCD-Bildschirm mit 854 x 480 Pixeln Auflösung.

Im Inneren des Smartphones verrichtet ein Snapdragon 200 Quad-Core-Prozessor mit 1.2 GHz Leistung seine Arbeit. Der Arbeitsspeicher ist mit 512 MB verglichen mit Android-Smartphones verhältnismäßig klein ausgefallen. Ebenso ist der verbaute Interne Speicher mit nur 4 GB recht klein bemessen. Dieser kann jedoch mit einer Micro-SD-Karten auf bis zu 128 GB ausgebaut werden.

Von der verbauten 5 Megapixel-Kamera darf man wahrscheinlich nicht zu viel erwarten. Eine Besonderheit, dürfte jedoch die Angebotene Dual-SIM-Variante für zwei SIM-Karten sein. Denn bislang gab es solche Smartphones ausschließlich mit Android-Betriebssystem.

To Top