Google+Find us on Google+
iOS Apps, News, Smartphones & Tablets iOS

WWDC14: Mac OS X 10.10 Yosemite kann telefonieren

WWDC14: Mac OS X 10.10 Yosemite kann telefonieren WWDC14: iMessages kann jetzt auch telefonie und SMS.
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

WWDC14: iMessages kann jetzt auch telefonie und SMS.

WWDC14: iMessages kann jetzt auch telefonie und SMS.

Apple hat heute auf der Keynote des WWDC einige Neuerungen gezeigt, z. B. bei der Kommunikation zwischen mehreren Geräten wie iPhone und Mac. Bisher konnte die Desktop-Version von Apples Nachrichten-App nur iMessages verschicken.

Das ändert sich nun mit Mac OS X 10.10 alias Yosemite, jetzt kann Mac OS X auch SMS verschicken. Das iPhone dient hierbei als Gateway, bei dem dann ggf. auch die Gebühren anfallen. Das gleiche Prinzip wendet Apple nun auch auf Telefongespräche an. Anrufe können unter Yosemite angenommen oder aufgebaut werden, hierzu muss sich das iPhone lediglich im gleichen WLAN-Netzwerk befinden.

To Top