Google+Find us on Google+
iOS Apps, News, Smartphones & Tablets Android

BBM-Update für Android & iOS ermöglich jetzt auch Sprachübertragung

About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Blackberry Messenger auf dem Google Nexus 4. (Foto: moobilux.com)

Blackberry Messenger auf dem Google Nexus 4. (Foto: moobilux.com)

Blackberry bring ein Update seines Messengers BBM für Android- und iOS-Geräte raus. Das BBM-Update ermöglicht es jetzt auch die Funktion „BBM-Voice“ zu nutzen um somit kostenfrei über den Messenger zu telefonieren.

Bislang war dieses nur für Blackberry-Geräten möglich. Die Sprachfunktion setzt einen schnellen Internetzugang voraus. Am besten geht dies im WLAN oder über eine breitbandige mobile Datenverbindung wie UMTS oder LTE.

Bei unserem Test im vergangen Jahr konnte die Telefoniefunktion des BBM sehr wohl überzeugen. Besonders die Sprachqualität der Verbindungen hat uns sehr beeindruckt. Hier könnten sich die verschiedenen Internettelefonie-Anbieter und Skype noch eine Scheibe abschneiden. Es wird sich zeigen, ob die Sprachqualität auf nicht Blackberry-Geräten genau so gut ist.

To Top