Google+Find us on Google+
Apps, eMobility, Gadgets & Technik, News, Smartphones & Tablets, Startups

Pitchfreunde: Berlins Mobile-Startup-Pitch-TV ist da!

Pitchfreunde: Berlins Mobile-Startup-Pitch-TV ist da!
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

moobilux.com und der Startup-PR-Service SPREEFACTORY eröffnen am Montag, den 2. September 2013 Berlins neues Mobile-Startup-Pitch-Event “pitchfreunde”. Mit der Aufforderung “Show Your Mobile” laden Thorsten Claus und Thomas Keup Berlins Mobile- und Startup-Szene zum Pitch-Contest über den Dächern des Alexanderplatzes ein, ihre neuesten Mobile-Ideen, Services und Apps zu präsentieren.

Willkommen beim “Cup der guten Freunde”
Die “pitchfreunde” sehen sich als Nachfolger des 1. Berliner Mobile-Pitch-Events “B-mobile” (www.b-mobile.info), dass im Sommer 2012 im Berliner BASE_camp erstmals seine Pforten öffnete. Die Veranstalter der “pitchfreunde” haben “B-mobile” als Supporter und Medienpartner seit Herbst vergangenen Jahres unterstützt. Mit der neuen Formation der “pitchfreunde” bieten Thorsten Claus und Thomas Keup Berlins Mobile-Szene ein neues Zuhause.

pitchfreunde-Logo (schmal) 500x91px

Thomas Keup, Co-Founder der “pitchfreunde”:
“Die pitchfreunde sind das einzige “Mobile only”-Startup-Pitch-Event in Berlin und in der deutschen Startup-Szene. Developer, Designer, Produktmanager und Marketer können ihre Apps und Services exklusiv der Mobile-Szene präsentieren. Als “Mobile-Startup-Pitch-TV” bringen wir die Pitches anschließend als Videos groß raus. Dabei sind die pitchfreunde unabhängig von einzelnen Inkubatoren oder Investoren.”

Thorsten Claus, Co-Founder der “pitchfreunde”:
“Mobile ist das neue Online. Es gibt kaum ein Startup in Berlin und Deutschland, dass ohne Mobile-Strategie erfolgreich ist. Von M-Commerce über M-Payment bis Augmented Reality bestimmt Mobile, wo in Zukunft Geld verdient wird. Als Partner der Startup-Szene bauen wir mit den pitchfreunden in Berlin eine Plattform für die Zukunft auf und geben der Szene ein wenig von dem zurück, was wir bekommen haben.”

Mobiler, die am 2. September d. J. um den “Cup der guten Freunde” pitchen wollen, können ihr Pitch-Deck an pitch@pitchfreunde.de schicken. Deadline für die Bewerbung ist dieser Freitag, der 23. August ‘13. Finanzierungsexperte Peter Guggi von in rebus Corporate Finance (www.inrebus.de) wählt gemeinsam mit dem pitchfreunde-Team die Finalisten für die 8 Slots aus. Berater, Agenturen, Werbenetzwerke und Provider können nicht pitchen. Alle Infos zum Pitch.Contest sind zu finden unter www.pitchfreunde.de/pitch.

Als Preis winkt dem Sieger ein Medienpaket mit eigenem Video auf moobilux.tv und Interview auf moobilux.com. SPREEFACTORY spendiert 5 Stunden Beratung zu PR, Content Marketing und Social Media. Die pitchfreunde stellen den Sieger in ihrem Blog und per Pressemeldung deutschlandweit vor. Hinzu kommen Preise der pitchfreunde-Sponsoren. Hierzu zählen auch Investoren und Dienstleister aus der Mobile-Szene.

Die “pitchfreunde” treffen sich alle 2 Monate in Berlins Startup-Szene als “Invite only”-Event. Um bei der Premiere am 2. September dabei zu sein, können sich Interessenten in die “pitchfreunde”-Friendslist unter www.pitchfreunde.de/friends eintragen. Nach dem Prinzip “First come – first serve” steht ein Kontingent kostenloser Tickets zur Verfügung.

Über die “pitchfreunde”
Die “pitchfreunde” werden vom moobilux-Herausgeber TC Media und vom SPREEFACTORY-Initiator Thomas Keup Relations veranstaltet. Als Partner konnte Amazon Web Services als Gastgeber der gläsernen “Amazon Lounge” gewonnen werden. In der AWS-Cloud betreiben u. a. das Mobile-Startup “EyeEm” und “Pinterest” ihre Infrastruktur. Medienpartner der “pitchfreunde” ist u. a. das Online-Magazin Deutsche Startups. Berater, Agenturen, Werbenetzwerke, Provider und Investoren können die “pitchfreunde” als Sponsoren unterstützen.

Like it: www.facebook.com/pitchfreunde
Follow us: www.twitter.com/pitchfreunde
Have a look: www.youtube.com/moobilux

To Top