Google+Find us on Google+
Smartphones & Tablets Android

Gerücht: Erscheint das Samsung Galaxy S4 schon im April 2013?

Gerücht: Erscheint das Samsung Galaxy S4 schon im April 2013? Ist dieses das neue Samsung Galaxy S4?
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Laut einer Reuters-Meldung, plant Samsung die Veröffentlichung seiner nächsten Smartphone-Generation gleichfalls vorzuverlegen. Dem nach soll das neue Galaxy S4 bereits im April 2012 erscheinen und mit einem neuen revolutionären Display ausgestattet sein. Wenn sich die Meldung bestätigen würde, könnte man dieses als Reaktion von Samsung auf die jüngsten Gerüchte von Apple deuten, die ebenfalls (von einer Vorverlegung des Vorstellungstermins) sprechen.

Ist dieses das neue Samsung Galaxy S4?

Laut Analystenberichten soll Samsung bereits mit den Vorarbeiten für die Serienproduktion der neuen Display-Technologie für das Galaxy S4 begonnen haben. Der Werkstoffwechsel soll widerstandsfähigere und später auch flexible Displays ermöglichen. “Entweder das Galaxy S4 oder das Galaxy S5 werden bis zum Jahr 2014 unzerbrechliche oder möglicherweise auch flexible und faltbare Displays haben. Das wird eine bahnbrechende Technologie sein”, zitiert die Nachrichtenagentur den Analysten Mark Newman von Stanford Bernstein in Hong Kong.

Nach letzten Meldungen wird Samsung das Galaxy S4 wohl mit einem knapp 5 Zoll großem Super-AMOLED-Display und einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln ausstatten. Die Pixeldichte soll dem nach von 306 PPI (beim Galaxy S 3) auf 441 PPI erhöht werden, dass währen 115 PPI mehr als beim Apple iPhone 5. Zudem soll das neue super Smartphone über ein Quad-Core “Exynos“ Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2 GHz und 13 Megapixel Kamera verfügen.

Neben Samsung sind zu Beginn des nächsten Jahres, auch neue Geräte von HTC, LG, Motorola und Sony zu erwarten. Die ersten neuen Smartphones, werden wahrscheinlich schon im Februar in Barcelona auf dem Mobile World Congress 2013 zu sehen sein von dem moobilux.com vor Ort berichtet.

To Top