Google+Find us on Google+
News, Smartphones & Tablets

Media Markt und Co. dürfen das Samsung Galaxy Tab 10.1 weiterhin verkaufen

Media Markt und Co. dürfen das Samsung Galaxy Tab 10.1 weiterhin verkaufen Samsung Galaxy Tab 10.1 (Foto: Samsung)
About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

 

Samsung Galaxy Tab 10.1 (Foto: Samsung)

Samsung Galaxy Tab 10.1 (Foto: Samsung)

Letzte Woche hat Apple mit dem Urteil von Landgericht Düsseldorfgegen Samsung gesiegt und durchgesetzt, dass das Samsung Galaxy Tab 10.1 nicht mehr in Deutschland an Händler verkauft werden darf. Als Grund hierfür wurde genannt, dass das Tablet gegen ein Geschmacksmuster von Apple aus dem Jahre 2004 verstoße und dem iPad des Konzerns zu ähnlich sehe.

Wie Reuters berichtet, darf das Galaxy Tab 10.1 genau genommen nur nicht mehr von der deutschen Niederlassung von Samsung verkauft werden, Händler wie Media Markt oder Amazon dürfen aber ihre bestehenden Bestände des Samsung Galaxy Tab 10.1 jedoch noch verkaufen. Sie dürfen nur keine neuen Geräte von Samsung kaufen.

To Top