Google+Find us on Google+
News

Wird Googles ChromeOS das neue Microsoft?

About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Google hat sein neues Betriebssystem vorgestellt. Laut der offiziellen Seite von Google sollen die Chromebooks innerhalb von 8 Sekunden starten und dann sofort betriebsbereit sein. Die Geräte unterstützen nicht nur vollständig Flash und andere Webstandards, sondern sollen auch mit einer Akkuleistung von mindestens 8 Stunden auf den Markt kommen. Dank integrierter WLAN und 3G Funktion stellt das Gerät durchgehend eine Internetverbindung her. Dadurch kann man auf die eigenen Aps, Dokumente und Einstellungen jederzeit und von überall zugreifen. Im Gegensatz zu den herkömmlichen PCs wird beim Einschalten automatisch ein Update durchgeführt. So ist der Nutzer mit seinem individuellen Betriebssystem immer auf dem neuesten Stand.
Inwieweit sich das neue Google Chrome durchsetzen wird können wir noch nicht abschätzen. Wir werden jedoch in den nächsten Tagen einige Tests durchführen und euch über die Ergebnisse informieren.

To Top