Google+Find us on Google+
News

CeBIT: VMware zeigt Android-Virtualisierung

About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Auf der Cebit zeigte VMware eine virtuelle Maschine für Android, mit der sich auf einem Android-Smartphone zwei Versionen des Betriebssystems parallel betreiben lassen – eine für den beruflichen und eine für den privaten Einsatz.

moobilux Demo-Video

Mit der Virtualisierungslösung für Android will VMware vor allem Firmen ansprechen, deren Mitarbeiter ihr Smartphone sowohl beruflich als auch privat nutzen. So können Mitarbeiter ihr privates Android-Smartphone mitbringen – dieses wird dann mit der VM für den beruflichen Einsatz bestückt und taugt fortan auch als mobiles Diensttelefon mit allen nötigen Applikationen und Sicherheitseinstellungen.

To Top