Google+Find us on Google+
News, Smartphones & Tablets

Neues von der brennenden Öl-Plattform

About Author
Thorsten Claus
tc

Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Heute ließ der einstige Mobiltelefon-Riese Nokia verlauten, das man in Zukunft auf das Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7 von Microsoft setzen will. Zwar werden die Finnen weiterhin ihre Kooperation mit Intel für das gemeinsame Betriebssystem MeeGo fortsetzen, dennoch könnte es das Aus für die alternative Plattform bedeuten, denn unklar ist, in welchem Segment MeeGo Fuß fassen soll.

Der einstige Weltmarktführer will nach eigenen Worten nur noch im Highend- und im Lowbudget-Segment punkten. Damit tritt Nokia nur noch gegen Apples iPhone und chinesische Billiganbieter an. Die breite Masse zwischen 100 und 500 Euro teuren Geräten überlassen die Finnen kampflos Googles Android und seinen Partnern, wie LG, Motorola, Samsung und Co. Ob diese Strategie aufgeht, bleibt angesichts der übermächtigen Konkurrenz aus den USA mehr als fraglich.

To Top